reflections

 
 
_________________________________________________________________________
 
 
 
 
 
Seelachfilet
 
Ich esse wahnsinnig gerne Seelachsfilet, einfach nach Lust und Laune würzen und dann ab in die Pfanne, schmeckt immer anders und hat dazu auch noch wenig kcal (ca. 68 kcal pro Portion)
 
Hier eine Idee für einen Fisch:
  • Olivenöl
  • Chilipulver
  • Knoblauchgranulat
  • Orgegano
  • gemahlener Pfeffer
  • Salz
Die Zutaten miteinander vermischen, den Fisch (ich nehme immer tiefgefrohrenen) mit Olivenöl bestreichen und die Gewürzmischung auf beiden Seiten verteilen. Den Fisch dann für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
 
 
_________________________________________________________________________
 
 
 

Tomatensalat
 
 
Zutaten:
  • Tomaten
  • Zwiebel
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer
Schmeckt super als Beilage, und als Mahlzeit auch super mit Thunfisch
 
 
_________________________________________________________________________
 
 
 
 
 
Ofenkartoffeln
 
Zutaten:
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Olivenöl
  • und andere Gewürze nach Wahl
 
Kartoffeln der Länge nach schneiden und auf ein Backblech legen. Kartoffeln mit Öl bestreichen und würzen. Das ganze dann bei 160 Grad (Umluft) in den vorgeheitzten Backofen. Ca ne halbe Stunde.
 
 

 
 
 


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung